Impotenz

Impotenz oder auch erektile Dysfunktion kann in verschiedenen Schweregraden auftreten. Von der vollständigen Unfähigkeit eine Erektion zu erlangen, bis zu Schwierigkeiten eine Erektion über eine länger Zeit aufrecht zu erhalten. Impotenz kann für den Betroffenen, aber auch den Partner sehr belastend sein. Die Ursachen sind genauso vielfältig, wie die Beschwerdebilder. Von Hemmungen, oder Probleme den Kopf abzuschalten, bis zu Schwierigkeiten nach einer Prostata OP ist alles vertreten. Deshalb sind auch die Hilfsmittel ebenso vielfältig, wie die Ursachen der Impotenz. Eine sehr gute Methode eine Erektion zu erlangen ist die sogenannte Penispumpe. Sie erzeugt einen Unterdruck und garantiert damit eine Erektion. Für manche sind Pflegecremes das Richtige. Diese werden vor dem Geschlechtsverkehr auf den Penis aufgetragen und können die Durchblutung und das Empfinden steigern.


Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt